Dienstag, 8. März 2016

PyoW- Paint Your own Wool- Färbe deine eigene Wolle

PyoW- Kundenwünsche erfüllen...

 Ende letztens Jahres hat mich eine Kundin gefragt, ob ich ihr nicht mal zeigen könnte, wie meine Wolle Farbe erhält.
Ich habe sie erstmal vertröstet und mit dem Hausherren darüber gesprochen. Es ging darum, wo ich so einen Kurs anbiete, welche Kosten ich dafür veranschlage und natürlich das wichtigste: Züchte ich mir damit Konkurenz?

Nach einigem überlegen und auch gesprächen mit der Kundin, war klar: Die Kundin hat einen festen Beruf, ein Zechenhäuschen und Hobbies, die sie genug auslasten. Kurs? Nö... Vorführen? Och ja... und wenn sie mag, darf sie mal testen.

Gesagt, getan.
Es wurde ein Termin vereinbart und eine grobe Zeit an Stunden festgesetzt.
Am letzten Februarwochenende war es dann so weit. Nachdem ich vorher schon die Küche vorbereitet hatte, habe ich dann einfach mal loserzählt und ein bisschen vorgeführt.

Und dann? - Einfach machen lassen.

Das Fazit: Es war ein schöner, farbenfroher Nachmittag, es gibt eine zufriedene Kundin die mit 4 farbenfrohen Wollsträngen nach Hause gegangen ist, welche sie selbst auf 2 Arten gefärbt hat.

Natürlich habe ich jetzt noch ein paar Bilder für Euch!

Bei Interesse und für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

Eure Lika

 Wolle bepinseln
Warten auf das Farbergebnis

fertige Wolle

"Mal schauen, was es wird."

Und wieder warten :D

  Strang 1- Atelier Zitron Trekking

 Strang 2- Atelier Zitron Trekking

 Strang 3- Atelier Zitron Trekking

Strang 4- Atelier Zitron Lace

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen