Dienstag, 11. November 2014

Farbenspiel und Spindelkunst

Hallo Ihr Lieben,
alle nicht gefärbten Stränge Tweedgarn, sind jetzt gefärbt und endlich auch in den Shop gewandert.
Das Tweedgarn nehme ich, wie Ihr sicher schon mitbekommen habt, aus dem Programm, somit sind ALLE Stränge Unikate, alleine schon deshalb, weil ich dort einiges an neuen Techniken ausprobiert habe... aber die bleiben mein Geheimnis! ;)

Zu finden sind die Garne HIER.

Auf die beiden Farbergebnisse bin ich besonders Stolz:




Für meinen lieben Bruder, den viele unter dem Nickname "Soylent Green" oder "Soyli" kennen, habe ich auch etwas gefärbt:

2 Stränge "Soylent Garn"

Natürlich war das nicht alles, heute bin ich dazu gekommen, die Kategorie "Spindelkunst" aufzufüllen, denn auch wenn ich zwischenzeitlich nicht präsent bin, heißt das nicht, dass ich nichts tue.. ;)
Wie Ihr am 1. Bild erkennen könnt, habe ich mich etwas in der Pyrografie geübt...


Auch ist ein neuer "A- Schafen- Burg"- Bewohner dazu gekommen:


Und die Wikinger sind zu einer Fahrt aufgebrochen über die weiten der Ozeane:


Nächste Woche Donnerstag, geht es wieder zum Bogenbauen... Teil 3 meines Eibenkurses... ich bin mal gespannt, wie es wird.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch noch eine angenehme Woche, bald ist es geschafft...

Liebe Grüße

Eure Lika La

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen