Montag, 14. Januar 2013

Die Monster sind los..

Primär sind es erstmal die Drachen..
Aber von Anfang an:

Am Freitag haben mein Freund und ich die Chance ergriffen wie seid langem geplant, ins Kino zu gehen. Wir wollten schon sehr oft ins Kino, aber irgendwie hat sich die Möglichkeit nie ergeben..
Vorher waren wir noch in der City von Hamm und haben ein bisschen gebummelt, ich wollte unbedingt ein Buch haben, was aber in keinem Buchladen zu finden war.
Aber mir fiel ein anderes Buch in die Hände... "Mini- Monster" von Christen Haden.. Ein Buch über Amigurumi.. Ich habe kurz durchgeblättert und schon war es meins.
Meine erste Tat nach diesem Buch war.. Wolle kaufen.. ja, ich habe Wolle gekauft, da ich ich keine Baumwolle, bzw. nur sehr feine Baumwolle zu Hause hatte.
Und ich muss sagen.. es ist irgendwie Spaßig.

 Im Hintergrund das Buch von Christen Haden,
davor links der Teufel (nur in Grün) aus dem Buch
rechts ein Drache nach Hauptanleitung von
"amigurumi.myblog.de" etwas abgeändert.

Nochmal meine beiden Drachen:
rechts: Finchen
links: Frosty
Hauptanleitung: "amigurumi.myblog.de"
Änderungen habe ich vorgenommen

Ein dritter Drache ist schon in der mache.. Und jeder der mich ein bisschen kennt, weiß das ich Drachen liebe. Obe Finchen und Frosty irgendwann ein neues zu Hause bekommen werden, weiß ich noch nicht.

Was das Garnfärben angeht, habe ich viele Ideen aber diese Woche kaum Zeit. Am Samstag feiere ich mal wieder Geburtstag und ich habe noch einiges vorzubereiten. Zudem fällt mir das stehen etwas schwerer, das liegt daran, dass ich mich heute auf dem Weg zum Einkaufen auf die Knie gelegt habe.. Da wünscht man sich Schnee und dann sowas..
Nunja, im Moment geht es soweit, es wird nur sehr blau und vermutlich die Tage noch dicker.. aber nun gut.. es nutzt nix.

Zumindest kann ich auch liegend kreativ sein :D..

Liebe Grüße 
Eure 
Lika 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen