Mittwoch, 9. Mai 2012

Einhorn am magischen Quell.. und neue Färbungen..

Es begab sich zu einer Zeit, als Einhörner noch zahlreich waren und unentdeckt in der Welt der Menschen lebten...

Beim Spinnen des folgenden Garnes, habe ich lange überlegt welcher Name passend wäre, und jedesmal wenn ich etwa mehr an diesem Garn gearbeitet habe, viel mir eine alte Geschichte vom "DSA"- Rollenspiel wieder ein, welche ich mir einem meiner besten Freunde gespielt hatte.
Immer wieder lebte in mir die Landschaft auf, die sich um die Szenarie gebildet hatte.. 

Eine Waldlichtung fern der Stadt. Durch die Zweige einer Trauerweide glitzert das Wasser einer kleinen Quelle, die leise plätschert. Das frische Wasser aus der tiefe streift über ein paar kleine und große Steine, welche sich schon leicht verfärbt haben. Der Duft de jungen Frühlings umschmeichelt die Nase und sanft streichelt der Wind die Haut.
Die aufgehende Sonne kitzelt leicht in der Nase und immer wieder funkelt ein kleiner Regenbogen in den Tropfen des Wassers..
Ein leises rascheln ist zu hören und in Richtung der aufgehenden Sonne erblickt man ein Einhorn...


Dies ist mir beim Spinnen des Garnes durch den Kopf gegangen, natürlich ist diese Szenarie noch deutlich weitgreifender und man kann sich noch viele kleine, bunte Feen und Drachen an dieser kleinen Quelle vorstellen... Aber diese wollte ich bei der Namensgebung nicht erwähnen..


Dieses Garn ist entstanden aus 34g Seide/ Wolle, mit Ashford-Farben gefärbt, verzwirrnt mit handgesponnener Maulbeerseide (10g). Beim verzwirnen habe ich 276 Halbedelsteine (55g) einfließen lassen. Somit kommt man auf ein Gesamtgewicht von 89g und ein reines Garngewicht von 44g mit einer Lauflänge von ca. 253m.



Natürlich war ich auch beim Färben nicht ganz untätig.. auch wenn ich mich so lange nicht gemeldet habe...


 "Red in Red" gefärbt auf Filigran Lace No.1 von "Atelier Zitron"
100% Merino "superwash"


 "Mitternachtstanz" gefärbt auf Filigran Lace No.1 von "Atelier Zitron"
100% Merino 'superwash'- 1 Strang verkauft


2x "Eiche" gefärtbt auf Trekking 4-fach von "Atelier Zitron"
75% Schurwolle 'superwash'/ 25% Polyamid


2x "Tanzpaar" gefärtbt auf Trekking 4-fach von "Atelier Zitron"
75% Schurwolle 'superwash'/ 25% Polyamid


1x "Baumpython" gefärtbt auf Trekking 4-fach von "Atelier Zitron"
75% Schurwolle 'superwash'/ 25% Polyamid
Ich wünsche Euch erstmal alles gute, habe mich noch ein wenig mit Gesetzen rumzuschlagen.
LG
Eure Lika

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen